© Copyright/shutterstock/Ollyy

Google: Was bedeutet für Sie der neue Mobile-First-Index?

Schon lange angekündigt, ist es nun soweit: Google hat beschlossen, bei der Indexierung von Websites komplett auf Mobile First umzustellen – und zwar bereits in sechs bis zwölf Monaten. Das bedeutet für Sie: Wenn Ihre Website noch nicht für mobile Endgeräte optimiert ist, sollten Sie dies jetzt tun.

Google wird mit der Mobile-First-Indexierung Inhalte der mobilen Websites nutzen, Inhalte die auf mobilen Endgeräten nicht bereitstehen, wird Google hingegen benachteiligen. Der Grund dafür? Immer mehr Menschen nutzen die Websuche mobil, diesem Trend will Google gerecht werden und dabei die Nutzerfreundlichkeit wahren.

Ist Ihre Website für mobile Endgeräte optimiert? Gerne prüfen wir für Sie kostenlos und unkompliziert, ob Ihr Auftritt den neuen Anforderungen gewachsen ist und beraten Sie unverbindlich bei der Optimierung Ihrer Website. Sprechen Sie uns an!